DATENSCHUTZ

 

 

Datenschutz Blau-Weiß-Hönnetal

1. Vorsitzender: Jörg Schlund (Anschrift auf Anfrage)
Verantwortlicher Webmaster: Reiner Sonnemann
 

Liebe Mitglieder von Blau-Weiss-Hönnetal,

Die neue Datenschutzverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, macht einige Änderungen im Umgang mit personenbezogenen Mitgliederdaten erforderlich. Um euch einen Überblick zu verschaffen wie und wo in unserem Verein personenbezogene Daten bearbeitet, bzw. veröffentlicht werden, haben wir euch nachstehend die neue Einwilligungserklärung und den modifizierten Aufnahmeantrag abgedruckt, bzw. als PDF-Datei (s.Link) zum herunterladen eingestellt.

Einwilligungserklärung von Mitgliedern zur Nutzung personenbezogener Mitgliederdaten und Bildern im Internet gemäß DSGVO

 Der Vereinsvorstand weist hiermit darauf hin, dass ausreichende technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen wurden. Dennoch kann bei einer Veröffentlichung personenbezogener Mitgliederdaten im Internet ein umfassender Datenschutz nicht garantiert werden. Daher nimmt das Vereinsmitglied die Risiken für eine eventuelle Persönlichkeitsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass:

-    die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen,

-    die Vertraulichkeit, die Integrität (Unverletzlichkeit), die Authentizität (Echtheit) und die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten nicht garantiert ist.

Das Vereinsmitglied trifft die Entscheidung zur Veröffentlichung seiner Daten im Internet freiwillig und kann seine Einwilligung gegenüber dem Vereinsvorstand jederzeit widerrufen.

Erklärung

"Ich bestätige das Vorstehende zur Kenntnis genommen zu haben und willige ein, dass der Verein

Blau-Weiß Hönnetal

folgende Daten zu meiner Person: Vorname, Zuname, Fotografien, Leistungsergebnisse, Geburtsdaten wie bei der Anmeldung angegeben auf folgender Internetseite des Vereins www.blau-weiss-hoennetal.de veröffentlichen darf.

Ebenso willige ich ein, dass folgende Daten zu meiner Person wie bei der Anmeldung angegeben zur Aufrechterhaltung des Vereinsbetriebes bearbeitet und in angemessener Weise dem SFCV (Schalke Fanclub Dachverband) und FC Schalke 04 mitgeteilt werden dürfen:

Vorname, Zuname, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Bankdaten, Mitgliedsnummer."

Auch hier trifft das Vereinsmitglied die Entscheidung freiwillig und kann seine Einwilligung jederzeit gegenüber dem Vereinsvorstand widerrufen!

Es folgen. Ort, Datum und Unterschrift (bei Minderjährigen die Unterschrift des Erziehungsberechtigten)

Vorstehendes gilt für alle Neumitglieder. Bestehende Mitglieder die noch keine Einwilligungserklärung unterzeichnet haben, werden gebeten dies zeitnah nachzuholen, bzw. den zugesandten Antrag beim Vorstand abzugeben.

Gültigkeit hat nach wie vor, dass Mitglieder, die auf den veröffentlichten Fotos identifizierbar sind dass Recht haben, die Löschung des Fotos von der Webseite zu beantragen sofern sie die Veröffentlichung nicht wünschen - kurze Mail an den Webmaster reicht!

DS-GVO